Update zum Jahresendspurt

3. Heimsieg hintereinander

Am 15.10 besuchte uns Ex-Wiedauer Tassilo Turner mit seinem Team aus Waffensen zu unserem dritten Heimspiel in Serie.

Schon zu Beginn zeigten sich die Kräfteverhältnisse bei diesem Aufeinandertreffen. Dank eines fünf-Satz-Erfolgs von Kevin und Joachim gegen das Einser Doppel Behrend / Turner ging es mit einer 3:0 Führung in die Einzel.

In den Einzeln lief es gut weiter, sodass wir uns am Ende über ein souveränen 9:1 Sieg freuen konnten.

Nächste Herausforderung auswärts in Fintel

In der darauffolgenden Woche ging es zum Vorjahresaufsteiger aus Fintel, welche sich zu der coronabedingt abgesagten Vorsaison mit Dirk Chamier von Gliszczynski, vom Landesligisten aus Oyten verstärkt haben.

Bereits nach den Doppeln befanden wir uns in einer ungewohnten Situation, so wurden zwei Doppel verloren und nach dem Eröffnungseinzel von Kevin gegen Chamier von Gliszczynski lagen wir mit 1:3 in Rückstand. In der Folge wurden jedoch nur noch zwei Sätze, sowie Julians Einzel abgegeben, welches er gegen den deutlich grundsicheren Dirk Chamier von Gliszczynski verdient in fünf Sätzen verlor.

Der 9:4 Erfolg in Fintel sorgte für die zwischenzeitliche Tabellenführung mit den Punktgleichen Sottrumern.

Spitzenspiel zweier ungeschlagener Mannschaften

Mit jeweils vier Siegen aus vier Spielen ging es am 29.10. nach Sottrum. Mit jeweils 3:0 waren die Doppel eine recht deutliche Angelegenheit. Glücklicherweise entschieden wir zwei davon für uns.

In den Einzeln wurde es jedoch spannender. So gingen vier Partien über fünf Sätze und vier Spiele über vier Sätze. Und auch hier konnten wir unsere Stärke zeigen und gewannen 7 von 11 Einzeln, sodass ein 9:5 Sieg resultierte

Kurioser weise waren an allen fünf Sottrumer Punkten die drei Mitglieder der Familie Itzen beteiligt.

Letzten Spiele im Kalenderjahr 2021

Vor der Vereinsmeisterschaft am 11.12 stehen für unsere erste Herren noch drei Spiele auf dem Programm. Zum letzten Heimspiel kommt die Reserve vom TuS Kirchwalsede am 12.11, es folgen im Wochenrhythmus die Auswärtsspiele gegen Gyhum und zum Abschluss am 26.11 gegen Sittensen III.