Tabellenführung nach 11:1 im Derby

Unsere 1. Herren trat gestern im Derby und ersten Auswärtsspiel der Saison gegen den Aufsteiger aus dem letzten Jahr, den TuS Waffensen, an. Die Gastgeber, die ohne ihre verhinderte Nummer 1 Thorben Behrend auskommen mussten begrüßten in heimischer Halle die noch ungeschlagenen Jungs um Kapitän Christoph Nieger an.

Unser Team musste ebenfalls einen Aufall kompensieren. So fehlte unser Youngster Kevin Lerch krankheitsbedingt. Dieser Ausfall wurde aber super durch Sascha Denell aus unserer 2. Mannschaft kompensiert, der beim gestrigen 11:1-Erfolg zwei souveräne Einzelsiege zum Gesamtsieg beisteuern konnte.

Julian spielte seine Klasse souverän aus und leitete den 11:1-Sieg mühelos ein!

Der klare Sieg stand über die gesamte Spielzeit nie außer Frage, trotzdem gab es einige knappe Partien, die durchaus anders hätten ausgehen könnten. So allerdings kann unsere Bezirksklassemannschaft sich über den dritten Erfolg im dritten Saisonspiel freuen und springt damit sogar an die Tabellenspitze, wo sie den TV Sottrum verdrängt.

Wirklich ernst wird es dann am kommenden Freitag auswärts in Kuhstedt, wo es sicherlich einer geschlossenen Mannschaftsleistung bedarf, um auch dort zwei Punkte entführen zu können.

Nur die SGW!