Oktober 2014

Und die Saison beginnt…

Vergangenen Freitag stand die vorerst letzte Auswärtsreise nach Stade auf dem Programm. Unseren Jungs gelang zunächst ein guter Start. Gegen die ausgeglichenen Spieler der zweiten Stader Mannschaft, probierten sich Timo und Farhad Bahrami als neu zusammengesetztes Einserdoppel, wodurch unser Spitzenspieler Christoph Nieger erstmals nach Jahren ins Zweierdoppel mit Jasper Harling rutschte. Leider brachte die Umstellung nicht den gewünschten Erfolg. Den ersten Punkt holten Michael Nieger und [...]

29. Oktober 2014

Die Zweite holt ihren 3. Sieg im 3. Spiel

Die neu formierte zweite Mannschaft ist sehr gut aus den Startlöchern gekommen und mit 3 klaren Siegen in die Saison gestartet. Dadurch hat sich das Team direkt schon am Anfang der Spielserie auf den ersten Tabellenplatz katapultiert und wird in den nächsten Partien mit der Favoritenrolle leben müssen. Grund für die starken Leistungen ist die völlig neu formierte Mannschaft, die mit Rolf Röhrl und Sabine Garbers zwei ehemalige „Wiedauer“ gewinnen konnte, die das obere Paarkreuz [...]

27. Oktober 2014

Über Tabellenführer und Kellerkinder

Diesen Freitag stand für unser Bezirksligateam um Mannschaftsführer Christoph schon das nächste Punktpiel gegen den VfL Sittensen auf dem Plan. Auch diesmal rechnete man sich keine großen Siegchancen aus, belegte Sittensen im letzten Jahr immerhin den dritten Tabellenplatz in der Bezirksliga und hat mit Routinier Torsten Gerken einen der besten Spieler der Liga in seinen Reihen. So gestaltete sich die Partie erwartungsgemäß recht einseitig zu Gunsten der Sittensener, die mit 9:2 gegen uns [...]

19. Oktober 2014

Haue gegen Zeven und Tabellenführung durch Sieg über Hesedorf

Unsere Jungs der 1. Herren mussten am vergangenen Freitag erneut eine hohe Niederlage verkraften. Ausgerechnet gegen Mitaufsteiger Zeven, gegen die man in der Vorsaison in der 1. Bezirksklasse im Hinspiel immerhin ein knappes 7:9 rausholen konnte, verlor man nun sehr deutlich mit 1:9. Auch ohne „Matze“ Lang und unser Talent Timo Bahrami, der verletzungsbedingt fehlte, hätten ruhig ein paar Zähler mehr gegen Zeven am Ende zu Buche stehen können. Der Sieg allerding geht für Zeven [...]

17. Oktober 2014

1 2