März 2014

Schüler bei der Mini-Kreismeisterschaft

Am vergangenen Wochenende staden für unsere Mini´s ihre Kreismeisterschaften auf dem Programm. Am 16.03.14 traten Nico Nachtigall, Bennet Denell, Merten Höhns und Maiko Nebel, zusammen mit Coach und Betreuer Wolfgang Kipke und Julian Backhaus, die Reise nach Nartum an. Sie starteten in der Altersklasse II, wo alle 9 und 10 jährige der Vereins-Minimeisterschaften starten durften. Insgesammt waren 21 Schüler im Teilnehmerfeld, die in 4 Gruppen á 5 bzw. 6 Spielern eingeteilt wurden. Aufgrund [...]

21. März 2014

Punkteteilung gegen Kuhstedt

Religationsplatz in Reichweite? Nachdem VfL Sittensen II den Ausfall ihres Spitzenspielers nicht kompensieren konnte ist die Religation unerwartet nun doch noch möglich. Vorraussetzung ist der Punktgewinn gegen Kuhstedt bevor es am nächsten Freitag zum wichtigsten Spiel gegen Sittensen II kommen kann. Kuhstedt trat wie im Hinspiel (9:5 Sieg) ohne seine Nummer 1 an doch auch wir waren alles andere als in Topform. 2 Spieler kamen direkt aus dem Skiurlaub und 3 weitere waren gesundheitsbedingt [...]

21. März 2014

SG Wiedau Aktuell und Kompakt

Neueste Ergebnisse auf einen Blick Jungen Der Spielbetrieb bei den Jungen läuft in der Rückrunde nicht mehr so rund wie in der Hinrunde. Zahlreiche verlegte Spiele und nicht komplette Aufstellungen sind die Folge. Leider musste man das Spiel gegen Ritterhude sogar ganz absagen. Dafür steht man in der Tabelle aber noch ganz gut dar. Siegen gegen Tarmstedt und Sittensen stehen Niederlagen gegen Etelsen und Penningbüttel gegenüber, abgerundet vom Unentschieden gegen Kirchwalsede. Das Ziel [...]

20. März 2014

Spiel um Platz 3 in Buxtehude gegen Altkloster

Spannendes Spitzenspiel nach 9:7  im Hinspiel erwartet Zum voletzten Auswärtsspiel der Saison ging es nach Buxtehude. Das Hinspiel endete überraschend mit einem Sieg für uns im Schlussdoppel. Um eine erneute Niederlage zu verhindern traten die Gastgeber erstmals in Bestbesetzung an. Immerhin war für beide Teams noch der 3. Platz möglich. Im Doppel drehten C&C einen 0:2 Rückstand noch in einen knappen und wichtigen Sieg. Andernfalls wäre man mit 0:3 aus den Doppeln gegangen, da man [...]

20. März 2014

1 2